Deutsch-Französischer Tag am AvH

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

am Montag, den 22. Januar 2018 feierten wir zum dritten Mal die deutsch-französische Freundschaft am AvH.

Am 22. Januar 1963, also vor 55 Jahren, wurde der Élysée-Vertrag vom damaligen französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer als Vertrag der Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland in Paris unterzeichnet. Anlässlich des 40. Jahrestages der Unterzeichnung des deutsch-französischen Vertrages haben Jacques Chirac und Gerhard Schröder den 22. Januar zum „Deutsch-Französischen Tag“ erklärt und ihm Initiativen gewidmet, die Jugendliche aus beiden Ländern einander näherbringen sollen.

Dieser Freundschaftsvertrag ist für unsere Schule wichtig, da er u.a. das Austausch- und Begegnungsprogramme mit Frankreich ermöglicht.

Mithilfe von Schülerinnen und Schülern aus unterschiedlichen Französisch-Kursen wurden am Montag u.a. Crêpes verkauft, die Schule dekoriert, ein Frankreich-Quiz angeboten sowie eine Ausstellung mit unterschiedlichen Themen gezeigt.

Lasst uns gemeinsam die deutsch-französische Freundschaft feiern! Célébrons l'amitié franco-allemande!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel zum deutsch-französischen Tag am Humboldt (NGZ).

Anmeldung zu unseren Newslettern

Manage your newsletter subscriptions
Select the newsletter(s) to which you want to subscribe or unsubscribe.
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Newsletter!
The subscriber's email address.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer