Rückblick: Biologie zum Anfassen

Der 6. Jahrgang des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums hatte vor den Herbstferien im Rahmen des Biologieunterrichts die Gelegenheit, Vögel hautnah zu erleben. Zu Besuch war Falkner Franz Schnurbusch, der bereits mehrfach am AvH zu Gast war, mit drei verschiedenen Greifvögeln.

Neben zahlreichen Informationen über die Lebensweise der Vögel, den vielseitigen Beruf des Falkners sowie darüber, warum Falken am Düsseldorfer Flughafen und auf der Kö „arbeiten“, beeindruckte die Schülerinnen und Schüler ebenso die zielgenaue Landung des Falken auf der Hand eines jeden Schülers. Den krönenden Abschluss bildete der majestätische Steinadler Patia, der gestreichelt werden durfte.

falke1 falke2
falke3 falke4

 

Anmeldung zu unseren Newslettern

Manage your newsletter subscriptions
Select the newsletter(s) to which you want to subscribe or unsubscribe.
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Newsletter!
The subscriber's email address.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer