Nachwuchsförderung am Humboldt-Gymnasium - SchülerInnen des Humboldt bei der MILeNa-Auftaktveranstaltung 2018 in Aachen

Auf geht`s in die nächste Runde MILeNa! Zum zweiten Mal startet eine kleine Truppe ausgewählter Schülerinnen und Schüler des Humboldts in das MILeNa-Jahr. Und dafür ging es gleich zu Beginn nach Aachen an die RWTH. Dort angekommen – genauer gesagt im HKW „Toaster“ und dieses Gebäude erinnert wirklich an einen Toaster – hörten wir die freundlichen Begrüßungsworte des Studiendekans Herrn Prof. Cramer und eine Kurzvorlesung von Frau Prof. Heinke, der Leiterin und Initiatorin des MILeNa-Programms. Danach ging es endlich ans Eingemachte. Im Galerieverfahren mussten sich alle angereisten SuS gegenseitig ihre Poster vorstellen. Also so wie auf einem richtigen Forscherkongress! Unialltag hautnah…  Die Frage „Wie gestaltet sich MILeNa an deiner Schule?“ galt es kurz und prägnand für die anderen SuS zu beantworten.

Danach wurde es praktisch: Der Brückenbauwettbewerb in Kleingruppen-Teams – gemischte Schulgruppen selbstverständlich – stand an. Das Team mit der schönsten und stabilsten Brücke gewann den ersten Platz. Mit im Gewinner-Team selbstverständlich eine Humboldtianerin: Carlotta Nowaczyk. Herzlichen Glückwunsch!

milena

 

Anmeldung zu unseren Newslettern

Manage your newsletter subscriptions
Select the newsletter(s) to which you want to subscribe or unsubscribe.
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Newsletter!
The subscriber's email address.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer