Wir freuen uns Sie auf der Internetseite des Fachbereichs Sport willkommen zu heißen und möchten Ihnen einen Einblick in unseren Fachbereich geben.


 


Unser Team

Hintere Reihe von links: Andreas Sawroch, Fedor Schreiber, Simon Sprehe, Sven Vollmer, Tristan Eckenbach
Vordere Reihe von links: Nadine Couturier, Petra Otte (nicht mehr am AvH), Mary Schenkel, Timo Kaiser
nicht im Bild: Hr. Brombach

Ansprechpartner: Frau Schenkel und Herr Vollmer.

 

nach oben

 


Unsere Lehrmaterialien und unsere Ausstattung

In unserem alten Sporthallenkomplex stehen eine große und eine kleine Turnhalle zur Verfügung. Darüber hinaus ist durch die neue Dreifachsporthalle neben der Mensa eine weitere, topmoderne Sportstätte entstanden. Im Sommer kann der Sportunterricht zusätzlich auf der gerade erst modernisierten (Fertigstellung Sommer 2015) Wolker-Sportanlage, die sich direkt gegenüber befindet, stattfinden.

nach oben

 


Themenbereiche der Sekundarstufe I

 Der schulinterne Lehrplan zum Sportunterricht in der Sekundarstufe I steht als pdf-Datei zum Download bereit.

 

nach oben


 

Unterrichtsinhalte der Oberstufe

 

Einführungsphase: Klasse 10 (G8)

Der Lehrplan liegt zum Download vor.

Qualifikationsphase: Klassen 11 und 12 (G8)

Der Lehrplan liegt zum Download vor.

 

nach oben

 


Aktuelles

Umgestaltung der Sportumkleide

Woran erkennt man eine gute Schule?

Wenn sich Eltern, Schüler und Lehrer auf den Weg machen und mit vereinten Kräften ein Problem beseitigen. So geschehen in der letzten Woche am AvH. Nachdem einige Schmierfinke unsere Sportumkleiden in einen großen "Chatroom" verwandelt haben, wurden die Wände weiß angestrichen und danach mit tollen Bildern zum Thema "Humboldt" verschönert.

Ich möchte mich im Namen der ganzen Schulgemeinschaft bei den fleißigen Helferinnen und Helfern und dem OBI Markt Neuss für seine großzügige Spende bedanken. Wir können auf das Ergebnis sehr stolz sein.

Andreas Sawroch

  

Das AvH beim Sommenachtslauf

Beim diesjährigen Neusser Sommernachtslauf, der am 11. Juni traditionell in der Neusser Innenstadt stattgefunden hat, waren um die 100 Schülerinnen und Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums gemeldet. Dabei traten die Schülerinnen und Schüler in spannenden Wettkämpfen an und konnten gleich bei mehreren Disziplinen glänzen. So schafften es einige Humboldt-SchülerInnen sowohl in der Einzel- als auch in der Gruppenwertung in der 1000m Distanz auf das Siegerpodest. Mit einem Glanzlicht besiegelte Jason Hellendahl (Q1) auf der 5000m Distanz mit einem 1. Platz den sportlich erfolgreichen und unterhaltsamen Tag.

     

Erftlauf 2015

Wie jedes Jahr traten auch dieses Jahr Schülerinnen und Schüler des AvH beim Neusser Erftlauf an. Trotz neuer Streckenführung und kleinerer Probleme im ersten Schülerlauf konnten alle folgenden Läufe pünktlich und reibungslos durchgeführt werden. Leider machte uns der Fehlerteufel einen Strich durch die Medaillen-Rechnung. Da alle Namen und Zeiten der Schülerläufe gründlich vertauscht wurden, konnte leider kein Sieger mehr bestimmt werden. Aufgrund dieser Tatsache wurde alle zu Siegern erklärt und wir gratulieren den Läuferinnen und Läufern zur tollen Leistung und freuen uns auf einen Erftlauf 2016.

Die Fußballer des AvHs erzielten den 5. Platz bei den Kreismeisterschaften am 21.10.2015.

Sieg bei der Kreismeisterschaft 2015

Die Tennismannschaft mit Christian Leis, Simon Blatzheim, Nicklas Kohlmann und Marvin Kaden siegte bei den Kreisschulmeisterschaften 2015/16. Im Frühjahr geht es weiter zu den Bezirksmeisterschaften.

Sportbereich gestärkt

Bewegung in der Schule ist wichtig, um Körper und Geist zu regenerieren und sich zu trainieren. Dafür muss der Sportbereich gut ausgestattet sein. Wir freuen uns daher sehr über das Sponsoring einiger Neusser Firmen. „Mit Hilfe der Sponsoren werden nun neue Badminton- und Tischtennisschläger aber auch Springseile und andere Sportartikel für den Unterricht angeschafft", sagt die Fachvorsitzende Sport, Frau Schenkel. „Wir freuen uns darüber sehr und bedanken uns bei den sechs Neusser Firmen."

Möglich wird das Sponsoring durch die Koordination der Gesellschaft für Sportförderung (GFS), die lokale Unternehmen anschreibt und von den Sponsorengeldern die von der Schule ausgesuchten Sportartikel besorgt. Voraussetzung für das Sponsoring ist ein Beschluss der Schulkonferenz, der im letzten Jahr erfolgte. „Es gab in der Diskussion auch Stimmen, die Sponsoring als Einstig in eine grundsätzliche Fremdfinanzierung sehen", sagt Schulleiter Kath. „Der Stadt würde so die Möglichkeit geben, die Verantwortung für die Ausstattung der Schulen abzugeben. Allerdings handelt es sich hier ausschließlich um zusätzliche Mittel." Die Unterstützung der sechs Neusser Firmen wurde daher von der Schulgemeinschaft mit breiter Mehrheit willkommen geheißen.

Die folgenden Firmen haben uns mit Sponsorengeld unterstützt (in alphabetischer Reihenfolge). Herzlichen Dank!

AXA Generalvertretung Kornelia Kastner
Tückingstraße 42 (02131/1783834)
Gaststätte Mauerwerk
Hamtorwall 15-17
Naturheilpraxis Ursula Kraska
Kirchstraße 12
Privatpraxis für Physiotherapie Ulrike Ulff
Saarstraße 3
Sparkasse Neuss
Michaelstraße 65
Stefan Oetting Handels GmbH
Niederrheinstraße 61N

In Kürze werden ein paar Fotos der Sportartikel im Einsatz folgen.

 

Sportfest 2015

Bei unserem diesjährigen Sportfest traten die Klassen innerhalb einer Jahrgangsstufe in den Disziplinen Völkerball, Fußball und einer Kreativ-Disziplin gegeneinander an. Es wurden tolle sportliche Leistungen erzielt  - nicht zuletzt auch wegen der hervorragenden Unterstützung durch die Kreativ-Teams, die ihre Klassen mit Hilfe von lustigen Schlachtrufen, akrobatischen Einlagen und phantasievollen Postern anfeuerten und so für viel Spaß und gute Laune bei bestem Wetter sorgten! 

Skifahrt 2015

 

Erfolge beim Kreisschulfest im Volleyball

Beim Kreisschulfest im Volleyball belegte das Mädchenteam des AvH nach gutklassigen Spielen mit zahlreichen sehenswerten Ballstaffetten einen respektablen 3. Platz. Die Jungen belegten den ersten Platz durch ein klares 3:0 mit vielen sehenswerten Angriffsaktionen gegen das BTI Hammfeld. Herzlichen Glückwunsch!

5. Platz bei den Kreismeisterschaften im Fußball

Nach spielerisch ansprechender Leistung belegte das AvH Team bei den diesjährigen 
Kreismeisterschaften Fußball (Jhg. 95-99) von 10 Mannschaften den 5. Platz.

Zweiter Platz bei den Fußball-Kreismeisterschaften

Die AvH-Auswahl hat bei den Kreismeisterschaften den zweiten Platz errungen. Erst im Elfmeterschießen mussten sie sich geschlagen geben.

Skifarhrt 2014

Skifahrt 2014 der 9. Klassen nach St. Jakob im Defereggental.  6 Tage Sonne pur und toller Schnee:

 

Plätze auf dem Treppchen bei den Volleyball Kreisschulmeisterschaften

 

Bei den Volleyball Kreisschulmeisterschaften  2013/2014 belegten, nach spannenden Spielen, die  Mädchen einen 3. Platz und die Jungen einen 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!

Dritter Platz beim Neusser Mixed-Volleyball-Lehrer-Turnier

Unser Humboldt-Mixed-Lehrer-Team hat dieses Jahr den dritten Platz im an der Maximilian-Kolbe-Schule ausgerichteten Volleyball-Turnier belegt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Humboldt läuft

Am Samstag, den 16.11.2013 fand der 42. Neusser Erftlauf statt. Das Alexander-von-Humboldt Gymnasium war mit von der Partie und hat mit zahlreichen Schülerinnen und Schülern teilgenommen. Lars Dietzgen hat die Einzelwertung U11 gewonnen. Hamza Abbou wurde in der Wertung U12 erfolgreicher Dritter. Lena Alberts und Florian Peifer haben in ihrer Altersklasse jeweils Silber gewonnen. Alle Humboldt-Schülerinnen und Schüler konnten mit ihren Läufen zu den erfolgreichen Mannschaftsleistungen beitragen (siehe Fotos und Urkunden). Ein großes Dankeschön an alle Starterinnen und Starter des AvH. Nächstes Jahr sind wir natürlich wieder dabei.

 

 

 

Kreisschulmeisterschaften im Tennis

Die Tennismannschaft WK III  wurde Zweiter bei den Kreisschulmeisterschaften.
Es spielten: Jan Girten, Tom Schuster, Simon Blatzheim, Marvin Kaden und Nicklas Kohlmann. 
Herzlichen Glückwunsch 

 

Erfolge bei den Kreisschulmeisterschaften im Tennis

 

Marvin, Dominik, Simon und Nicklas errangen bei den Kreisschulmeisterschaften im Tennis den 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch

Sporthelferforum 2013

Erstmalig nahm das Alexander von Humboldt Gymnasium unter der Leitung von Herrn Kaiser am diesjährigen Sporthelferforum in Grevenbroich teil. In zwei Workshops am Vor- und Nachmittag erweiterten die SporthelferInnen ihr sportliches Repertoire. Neben Parkour und Rugby konnten die SporthelferInnen auch Sportarten wie Bumball oder Tchoukball kennen lernen. Zwischen den Workshops gab es sowohl für die SchülerInnen als auch für die verantwortlichen Lehrkräfte die Möglichkeit ihre bisherigen Erfahrungen mit dem Programm auszutauschen und weiterzuentwickeln. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung. 

 
     

 

Humboldt beim Sommernachtslauf

Unter der organisatorischen Leitung von Herrn Johanngieseker nahmen Humboldtschülerinnen und –schüler am 31. Sommernachtslauf teil. Bei herrlichem Wetter freuten sich einige Gruppen über ihre Erfolge. Aber alle waren von der Atmosphäre begeistert und werden im nächsten Jahr wieder dabei sein.

 

Impressionen vom Orientierungslauf

 

 
 

Kreismeisterschaft im Beach-Volleyball

Die Mannschaft besiegte in der Vorrunde eine Mannschaft aus Grevenbroich und konnte wieder zu den Bezirksmeisterschaften nach Kalkar fahren. Dort belegten sie nach guten Spielen den 5. Platz. (von 12 Teilnehmern).
Höhepunkt war ein anschließendes Abkühlen im Wisselersee.

 

Tanzen mit Roman Frieling

Auch in diesem Jahr begeisterte Roman Frieling mit einer Schnupperstunde unsere 9. Klassen.
Neben Disco Fox bekamen die Schüler auch eine Einführung in den Paar-Tanz. 
Roman Frieling leitet eine Tanzschule an der Rennbahn Neuss und bietet dort Tanzkurse für Klassengemeinschaften
ab der 9. Klasse für alle Neusser Schulen an.
 

 

Beachvolleyballer nehmen erfolgreich an den Regierungsbezirksmeisterschaften teil

 

Bei den Regierungsbezirksmeisterschaften 2012 belegte unsere Mannschaft einen beachtlichen 4. Platz.
Im Spiel um Platz 3 unterlagen wir knapp der Mannschaft aus Kleve. Die drei ersten von 10 Mannschaften kamen weiter zum Landesfinale.
 
Es spielten: von links: Tabitha, Eva, Nancy, Fabian, Mike und Jannis.
 

 

  • Beachvolleyballer wiederholt Kreismeister

Humboldt besiegt Quirinus!
Am Donnerstag den 31.5. finden die Bezirksmeisterschaften in Krefeld statt.
Das erfolgreiche Team: Tabitha Schwabe, Nancy Hein, Eva und Fabian Constant, Jannis Woywod und Mike Dienstbier.
 
  • Gewinn des Aportabzeichenwettbewerbs 2011

Die Klasse 6c hat auch 2011 den Sportabzeichenwettbewerb aller 6. Klassen im Rhein-Kreis-Neuss gewonnen. Die Schüler/innen freuten sich über eine Urkunde, einen 100 Euro Scheck und kleine Sportgeräte.

 

  • Erfolge beim Kreissportfest 2011/12
     

    Am 1.12.2011 waren wir mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft in Meerbusch zu den Kreisschulmeisterschaften in Volleyball.
     
    Die Jungen (betreut von Herrn Schreiber) sind nach einem spannendem Spiel Kreisschulmeister geworden. Die Mädchen (betreut von Frau Schenkel) sind nach guten Spielen 3. geworden.
     
     

     

  • Unser Sportfest am AvH - einfach mal anders

    „Spiel, Spaß und Spannung“ hätte das Motto des Sportfestes an diesem 12. Juli 2011 heißen können. Denn nicht bloß die Sonne sorgte für gute Laune, sondern auch die kreativen Ideen des Organisationsteams. Angeboten wurden dieses Jahr nämlich nicht die üblichen Disziplinen (Sprint, Weitsprung, Wurf und 1000 m-Lauf), sondern alternative leichtathletische Disziplinen an insgesamt 8 verschiedenen Stationen,  wie der Hochweitsprung, die Mitnahmestaffel, oder eine Variante des Diskuswurfs.

    Bereits um 8:00 Uhr haben sich die Klassen-/Kursteams der Jahrgangsstufen 5-12 an der Schule eingefunden, um anschließend gemeinsam zur Wolkeranlage zu gehen. Nach einer kurzen motivierenden Aufwärmphase - geleitet von Lara und Hannah - starteten die Jahrgänge 5-8 und 9-12 an je 4 verschiedenen Stationen.

    Diese Stationen durchliefen die Schülerinnen und Schüler aber nicht jede/r für sich, sondern als Team. So lag der Grundgedanke des Sportfestes nicht auf einem starren Einzelkämpfertum, sondern auf dem Teamgeist der Klassen und Kurse. Kurz gesagt: jede Schülerin und jeder Schüler konnte etwas zur Gesamtdarbietung ihres Teams beitragen.

    Damit die Teilnehmer/innen sich nicht völlig auspowern, gab es nach der Vollendung einer Station immer kleine Pausen, welche auch aktiv durch die Möglichkeit Fußball oder Beach- Volleyball zu spielen oder sich an der großen Materialausleihe zu bedienen, versüßt wurden. Die leckeren Verköstigungen des SV-Standes taten dann ihr Übriges, um für ein gelungenes Sportfest zu sorgen.

    Um 13 Uhr kam dann endlich der spannende Augenblick: Nachdem alle Stationen durchlaufen waren lagen die Ergebnisse ausgewertet vor und die Klassen und Kurse konnten getrennt nach Jahrgangsstufen geehrt werden. Hier gab es Urkunden für alle Klassen und Kurse und Pokale für die jeweiligen Jahrgangsstufensieger (Klassen: 5c, 6c, 7d, 8c, 9d, Sportkurse: 10-07, 11y, 12.1).

    Nach einer spannenden Siegerehrung kehrten die Teams gegen 13:30 Uhr unter Begleitung ihrer Betreuer/innen dann zur Schule zurück; einige vielleicht mit kleinen Sonnenbränden, andere mit Pokalen, aber hoffentlich alle mit positiven  Erlebnissen.

    Ein großer Dank für dieses tolle Sportfest gilt nicht bloß Herr Schreiber und Herr Kaiser für ihre eindrucksvolle Organisation, sondern auch den Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung, der SV für den Versorgungsstand mit vielen leckeren Imbissen, Herrn Feldmann für die musikalische Unterstützung, den vielen geduldigen und ausdauernden Stationsbetreuer/innen, dem Förderverein für die Pavillons und die Pokale, sowie natürlich allen Kollegen/Kolleginnen und den Schülerinnen und Schülern, die sich an diesem sonnig-warmen Tag besonders angestrengt haben.

     

    Beachvolleyball-Team erreicht vordere Platzierung beim Landessportfest der Schulen

    Nachdem die Klasse 5c in diesem Schuljahr bereits den Sportabzeichen-Wettbewerb des Rhein-Kreises Neuss gewonnen hat, verkündet der Fachbereich Sport eine erneute Erfolgsmeldung:

    Unser Beachvolleyball-Team hat beim Landessportfest der Schulen im Regierungsbezirk Düsseldorf den 5. Platz erreicht!

     

     

    Sportartikel für 3500 Euro

    Die Fachgruppe Sport bedankt sich ganz herzlich bei der GFS Sport Sponsoring für eine Förderung über 3500 Euro-

    Insbesondere bedanken wir uns bei der AXA Generalvertretung Kornelia Kastner, dem Bauunternehmen Baikowski, Bayer-Moden, der C. Thywissen GmbH, C.E.T. - Ercan Gingöz, der Cornelius-Apotheke, Fliesenverlegungen Wichmann-Tauber, Grabpflege Küsters-Schlangen GmbH, Heinz Hartmann GmbH, Linnerz Immobilien, Mobilfunk Langer e.K., Nachhilfefüchse Laba, dem Restaurant Mauerwerk, der Sehet KG, der Sparkasse Neuss, Südstadt Reisebüro Borkowski GmbH, der Taverna Saloniki und Zwick Aufzugs- & Fahrtreppenservice.

     

    Vielen Dank!

nach oben

 


 


 

 

 

 


 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer