Das Lernbüro

Body

Manchmal benötigen einige Schülerinnen und Schüler noch Übungen, während andere schon alles können. Manchmal muss die Lehrerin oder der Lehrer einer Klasse etwas noch einmal erklären, während einige schon alles verstanden haben. Damit sich diese Schülerinnen und Schüler nicht langweilen und die Zeit sinnvoll nutzen können, gibt es an unserer Schule ein Lernbüro. Dieses ist von der 2. bis zur 6. Stunde durch eine Lehrerin oder einen Lehrer besetzt und in Raum R1.026 zu finden.

Die Schülerinnen und Schüler, die ins Lernbüro kommen, haben eine Aufgabe oder ein Projekt von ihrer Fachlehrerin oder ihrem Fachlehrer erhalten. Dieses können sie nun in Ruhe und ungestört im Lernbüro bearbeiten. Dabei hilft ihnen die Aufsicht, wenn dies notwendig sein sollte. Zu Recherchezwecken stehen im Lernbüro auch Computer bereit. Insgesamt dient das Lernbüro der individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern, die in einem Fach besonders gut sind – und das ist schließlich jeder irgendwo.