Schülervertretung

 

Die SV vertritt die Interessen aller Schüler  vor den Lehrern, Eltern und der Öffentlichkeit. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Aktionen, die wir gemeinsam für Euch organisieren (mehr Infos über uns).

Alle aktuellen Informationen rund um die SV (Schülervertretung) und die Aktionen gibt es immer auf unserer Facebook-Seite.

 

Die SV-Mitglieder im Schuljahr 2016 / 2017

Projekte der SV

Was ist die SV?

 


 

Die SV-Mitglieder der Schulkonferenz im Schuljahr 2016 / 2017

Sinan Ahrazoglu

Lucas Schlimgen

Natalia Mazur

Leonie Kir

Leander Röhring

Stefanie Baum

Die SV-Mitglieder im Schuljahr 2015 / 2016

Von Links nach rechts:
Pelin Uysal 7b,
Maike Henningsen EF
Sinan Ahrazoglu Q1
Stefanie Baum EF
Simon Spörckmann 7b
Lucas Schlimgen Q1
Lia Höftmann 8a
Michelle Bernatovic 8a
Natalia Mazur 8a

Die SV-Mitglieder im Schuljahr 2014 / 2015

Bei der letzten Schülerratssitzung fanden die SV-Wahlen statt. Wahlberechtigt waren alle Klassensprecher und Vertreter der Sekundarstufe I sowie die Stufensprecherinnen und Sprecher der Oberstufe.
 
Die Ergebnisse der Wahl in Kürze:
 
Neue Schulsprecherin ist Kathrin Planstedt. Sergen Güner ist ihr Stellvertreter.
Mitglieder der Schulkonferenz sind außerdem Maike Hüsgen, Malin Fletzoreck, Peter Riemer und Jannik Rodriguens und 1. Stellvertreter ist Jonas Hofmann.
 
Herr Neumann und Herr Eckenbach wurden als SV-Lehrer im Amt bestätigt.

nach oben


Projekte der SV im Schuljahr 2011 / 2012

Der Stadtelternrat rief vor der Ratssitzung am 17.11.2011 zu einer Demonstration auf dem Marktplatz auf: Vor zwei Jahren hat die Stadt Neuss einen Plan zur Sanierung der Neusser Schultoiletten aufgestellt, dessen Umsetzung bisher nur schleppend verlief.

Unsere SV hat die Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler organisiert, die einen Großteil der Demonstranten stellten.

Wie in jeder Schule ist auch am "Humboldt" neben dem Unterricht immer einiges los. Eine wichtige Rolle in unserem Schulleben spielen die Projekte der SV:

  • SV-Fahrt (dieses Jahr in die Jugendherberge von Bad Honnef vom 11.11.2011 - 13.11.2011),
  • T-Shirt-Aktion
  • Anti-Vandalismus-Wettbewerb

nach oben

 


Was ist die SV?

Viele von Euch haben sich bestimmt schon öfters gefragt, was man genau unter der SV versteht und welche Aufgaben sie hat. Jeder weiß, dass sie ein mal im Jahr gewählt wird, doch ihre Wichtigkeit wird oftmals unterschätzt. Deshalb wollen wir Euch hier genaueres über sie erzählen. Der Begriff SV bedeutet Schülervertretung und sie setzt sich an unserer Schule aus sechs SV-Mitgliedern zusammen. Sie hat in erster Linie die Aufgabe, die Interessen der Schülerinnen gegenüber den LehrerInnen, Eltern und der Öffentlichkeit zuvertreten. Sie sollen neue Ideen und Anregungen erarbeiten, die vorhandenen Mißstände in der Schule aufheben und somit eine Verbesserung des schulischen Lebensraumes bewirken. Denn jeder, der hier am A-v-H-Gymnasium einen Abschluss erreichen möchte, besucht diese Schule mindestens sechs Jahre und kann sogar bis zu elf Jahre auf dieser Schule sein. Eine ganz schön lange Zeit, meint ihr nicht?
Deshalb darf die Wichtigkeit dieses Schülergremiums auf keinen Fall unterschätzt werden! Denn auch wir haben Rechte, die uns zu stehen und für die wir uns stark machen müssen! Deshalb freuen wir uns über Eure Vorschläge und Anregungen, denn jeder von Euch kann mitwirken und uns unterstützen. Selbstverständlich sind wir auch bei persönlichen oder schulischen Problemen für Euch da (Konflikte mit LehrerInnen oder MitschülerInnen, Nachhilfe, Rechtsfragen...)
Zusätzlich könnt Ihr bei uns in jeder zweiten großen Pause kopieren und alle möglichen Schreibutensilien bei uns kaufen. Bei Interesse eines Austauschjahres oder einer Sprachreise versorgen wir Euch gerne mit aktuellen Materialien. Wie werden die SV-Mitglieder gewählt?
Sie werden auf demokratischer Basis durch das einfache Mehrheitswahlrecht gewählt. Somit kann theoretisch jeder Schüler Mitglied der SV werden. Jede Klasse (5.-9.) wählt bis spätestens zwei Wochen nach Unterrichtsbeginn zwei KlassensprecherInnen und die Jahrgangstufen (10.-13.) wählen pro 20 SchülerInnen einen Vertreter. Diese bilden den SchülerInnenrat. Dieser ist das oberste beschlussfassende Organ einer SV. Er ist für alle Fragen zuständig, die nicht nur eine einzelne Klasse allein betreffen. Er wählt den SV-Vorstand (den/die Schülersprecherin, Vertreterin, und drei weitere SV-Mitglieder), die SV- Verbindungslehrer, die zwischen den Interessen der LehrerInnen und SchülerInnen vermitteln und die Mitglieder der Schulkonferenz, dem wohl wichtigsten Gremium. Dort sind Vertreter der Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen vertreten und treffen wichtige Entscheidungen bezüglich der Schule.
Wir hoffen, dass ihr Euch nun ein besseres Bild von uns und unserer Arbeit machen könnt und uns in Zukunft bei Problemen einfach ansprecht oder in der zweiten großen Pause das SV-Büro (neben dem Aufenthaltsraum) aufsucht.

nach oben