Bildung, soziales und kulturelles Engagement, Weltoffenheit

Body

Unser Namensgeber Alexander von Humboldt prägt unsere Schule. Humboldt war von Beruf Naturwissenschaftler. Er beschäftigte sich mit Medizin, dem Bergbau, der Botanik und Physik ebenso wie mit der Geografie und Geschichte. Berühmt wurde er jedoch durch seine Weltoffenheit. Er bereiste Nord- und Südamerika und kritisierte deutlich die dort herrschenden sozialen Bedingungen, insbesondere die Sklaverei. Auf dieser Reise und auf seiner Asienreise war es ihm wichtig, die Kultur der dort lebenden Menschen kennen zu lernen du zu schätzen.

Für uns bedeutet dies, dass unsere Schule ein deutliches MINT-Profil besitzt, das eine vertiefte Ausbildung in den Fächern Mathematik, Biologie, Physik, Chemie und Informatik ermöglicht. Darüber hinaus sind uns die Weltoffenheit, die Gleichheit aller Menschen und das kulturelle und soziale Engagement sehr wichtig. Daher legen wir großen Wert auf das Erlernen der Fremdsprachen, das mit einem sprachlichen Schwerpunkt einher geht und Schüleraustausche mit Frankreich und den USA ermöglicht. 

 
Von Alexander von Humboldt ist nicht überliefert, dass er besonders musikalisch gewesen ist. An unserer Schule ist das jedoch anders: Von der 5. Klasse an spielt bei uns Musik eine tragende Rolle.

Insgesamt bieten wir ein breit gefächertes Spektrum an Angeboten, die auf die Wünsche und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler zugeschnitten sind. Begleitet werden diese Angebote von engagierten Kolleginnen und Kollegen, deren verschiedenen Interessen sich in den umfangreichen Angeboten widerspiegeln.  

Niedergeschrieben ist das Schulprofil in unserem Leitbild und Schulprogramm, den Unterrichtskonzepten der Fächer, den Regeln des Zusammenlebens sowie Klassenfahrten und Austauschprogramme. Sie gelangen zu den einzelnen Informationen über die Navigationsleiste am linken Rand.