Handy kaputt? Smartphone zu alt? 7c sammelt alte Handys für den Naturschutz

Circa 100 Millionen Handys liegen ungenutzt und veraltet in deutschen Schubladen herum. Dabei sind darin wichtige Rohstoffe enthalten, die immer knapper werden und unter unmenschlichen Bedingungen und z.T. in Kinderarbeit in Entwicklungsländern aus der Erde geholt werden.

Gibt es bei euch zu Hause alte Handys, die nicht mehr genutzt werden und die ihr nicht mehr verkauft? Egal ob noch funktionsfähig oder nicht! Bis zu den Sommerferien könnt ihr sie in jeder 2. großen Pause im PZ in die Sammelbox werfen oder bei Frau Zimmermann abgeben. Es gibt ein kleines Dankeschön von der 7c!

Auf diese Weise werden die Handys nicht zum Giftmüll in Entwicklungsländern, sondern recycelt und  umweltfreundlich entsorgt. Für jedes Handy erhält der NABU Geld für die Renaturierung des Flusses Havel. Also mehrfacher Umweltschutz!

Macht mit und sprecht Verwandte und Freunde an! 

Hier könnt ihr euch weiter über die Aktion informieren:

https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/aktionen-und-projekte/alte-handys-fuer-die-havel/

Newsletter(s)

Manage your newsletter subscriptions
Select the newsletter(s) to which you want to subscribe or unsubscribe.
Wählen Sie den Newsletter aus, für den Sie sich anmelden (suscribe) oder abmelden (unsubscribe) möchten.
The subscriber's email address.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer