Quelle: University of the Ozarks

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Fachbereichs Chemie. Hier finden Sie viele Informationen zum Chemieunterricht an unserer Schule.

 

 


 


Unser Team

Der Fachbereich Chemie möchte sich Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen.

hintere Reihe von links: Frau Dr. Kopner, Frau Franke, Herr Dr. Hahn
vordere Reihe von links: Herr Wölke, Herr Neitzel, Frau Dicken, Herr Elstrodt
Ansprechpartner: Frau Franke (Fachvorsitzende) und Herr Wölke (Stellvertreter)

nach oben


Unsere Lehrmaterialien und Ausstattung

Sekundarstufe I:

  • Elemente Chemie, Klett

Sekundarstufe II:

  • Elemente Chemie 2, Klett
  • Ausstattung

Im Frühjahr 2013 wurden alle naturwissenschaftlichen Fachbereiche von Grund auf renoviert. Wir verfügen daher nun über zwei Chemieräume, die beide mit ausreichend Energiesäulen für Schülerexperimente, jeweils einem Labortisch und Abzug für Demonstrationsexperimente und je einer modernen Präsentationsanlage für interaktive Medien ausgestattet sind. Dabei kann in einem der Räume die Anordnung der Tische auch für kooperative Lernformen z.B. zu Lerninseln gestellt werden. In dem anderen Chemieraum sind die Tische fest montiert, um die Unfallgefahr bei Experimenten mit Gefahrstoffen zu minimieren.

Ebenso wurden die Sammlungsräume renoviert und neu ausgestattet. In den geräumigen Schränken findet nun zusätzliche auch die Laborausstattung Platz, die wir vom Preisgeld des Hugo-Henkel-Preises anschaffen konnten. Die Schule hat den Preis 2008 gewonnen. Zudem haben wir die Bayer-Stiftung von der naturwissenschaftlichen Förderung an unserer Schule überzeugen können. Sie hat uns geholfen, die Laborausstattung insb. für junge Schülerinnen und Schüler zu erweitern.

nach oben


Themenbereiche der Sekundarstufe I

Klasse 7:
  • Stoffe und Stoffveränderungen
  • Stoff- und Energieumsätze bei chemischen Reaktionen
  • Luft und Wasser
  • Metalle und Metallgewinnung
Klasse 8:
  • Elementfamilien, Atombau und Periodensystem
  • Ionenbindung und Ionenkristalle
  • Freiwillige und erzwungene Elektronenübertragungen
  • Unpolare und polare Elektronenpaarbindung
Klasse 9:
  • Saure und alkalische Lösungen
  • Energie aus chemischen Reaktionen
  • Organische Chemie
Klasse WPII BI/CH:
Lehrplan:
  •  
  •  

Der schulinterne Lehrplan als Kurzversion für den schnellen Überblick. Leistungsbewertung in der Sek I (Chemie).

nach oben


Unterrichtsinhalte der Oberstufe

Den schulinternen Lehrplan des Fachs Chemie (Abitur 2017) finden Sie hier als Download.

Anmerkung:

Die oben angegebenen Unterrichtsinhalte werden für die Aufgabenstellungen im Zentralabitur vorausgesetzt. Das heißt, dass sie in der Qualifikationsphase im Unterricht behandelt werden müssen. Die Reihenfolge der Unterrichtsinhalte ist jedoch variabel.

nach oben


Aktuelle Projekte und AGs

Chemie- AG 8/9
Im Bereich des AG-Bandes wird in diesem Schuljahr eine Chemie-AG für 8 und 9. Klässler angeboten. Die Inhalte werden mit den Schülerinnen und Schülern abgesprochen.
 
Chemie-Entdecken
Regelmäßig nehmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Wettbewerb "Chemie-Entdecken" (externer Link) teil. Dabei werden Alltagsphänomene experimentell untersucht. Die Aufgaben sind für die verschiedenen Jahrgangsstufen unterschiedlich, sodass auch schon Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse daran teilnehmen können.

 

Grundschulprojekt

Unter der Überschrift Experimentieren mit Tini und Toni für Grundschüler führen einfache, altersgemäße und motivierende Versuche in die Welt der Chemie ein. Dadurch werden Interesse und Neugier für die Naturwissenschaften geweckt. Die AG wird Fachbereichsübergreifend mit Biologie udn Physik angeboten. In diesem Schuljahr kooperieren wird mit der Friedrich-von-Bodelschwingh Grundschule.

Die Resonanz bei den Kindern ist jedes Mal überwältigend. Dies zeigt auch das Beispiel eines Drittklässlers, der inspiriert von seinem Besuch am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium das dort Erlebte und Gelernte (Auftrennung schwarzer Filzstiftfarbe durch Papierchromatographie) gleich in einem selbstgeschriebenen Krimi verarbeitete:

Verbrecherjagd im Alexander von Humboldt Gymnasium
von Christian M.
Hallo! Mein Name ist Bond. Christian Bond. Ich arbeite bei der Neusser Polizei. Letzten Mittwoch klingelte in meiner Zentrale das Telefon. Ein Mann sagte: „Meine Frau wurde entfuhrt. Bitte kommen Sie schnell!" Ich fuhr sofort los! Aber als ich ankam, waren die Täter schon weg. Sollte das das Ende meiner Karriere sein? Nein, denn wir fanden eine Spur: Einen Erpresserbrief. Daraufstand: „Keine Polizei!" Die Erpresser machten aber einen Fehler: Sie schrieben mit Filzstift, und zwar auf Küchenrolle. Schnell schlug ich in meinem Detektivbuch das Thema Erpresserbriefe nach. Darin stand - wartet mal, damit ihr jetzt nicht aufhört zu lesen, erkläre ich es euch noch nicht.
Ich fuhr mit acht Kollegen in einem Polizeibus zu vier Verdächtigen, die meine Kameraden ermittelt hatten. Sie mussten ihre Filzstifte mitnehmen, denn wir rasten mit Blaulicht zum Labor des Alexander von Humboldt Gymnasiums, weil das Labor der Wache letzte Woche explodiert war. Als ich die Verdächtigen ins Labor führte, behaupteten alle, sie seien unschuldig, aber 008 lässt sich nicht täuschen.
Ich ließ sie mit ihren Filzstiften ein O auf Küchenrolle schreiben. Nun tröpfelte ich mit einer Pipette auf jedes O einen Tropfen Wasser, auch auf den Erpresserbrief und beobachtete, wie sich die Buchstaben verfärbten. Denn durch das Wasser wurden verschiedene Farben sichtbar. Und siehe da: Die Verfärbung von der Küchenrolle Nr. 2 war die gleiche, wie die vom Erpresserbrief. Es war Carlo! Der zog plötzlich einen Revolver. Aber ich war schneller: Mit meiner Spezialuhr schoss ich ein Betäubungsmittel auf ihn und er fiel um. Als wir ihn zum Gefängnis transportierten, machte es: Buuum. Im Rückspiegel sah ich, wie das Labor explodierte. Ich sagte: „Ups, da habe ich wohl meinen Spezialkoffer im Labor liegen lassen!"
Vor dem Richter sagte Carlo, dass die Frau in seinem Keller versteckt sei. Wir konnten sie noch retten.

Mehr zum Projekt „Chemie für Grundschüler“.

nach oben


Facharbeiten

In der Jahrgangsstufe 11 (Q1) ersetzt eine Facharbeit die erste Klausur im zweiten Halbjahr.

Besonders gelungene Arbeiten werden regelmäßig für den Dr. Hans - Riegel - Fachpreis (externer Link) vorgeschlagen.

nach oben


Linksammlung für Schülerinnen und Schüler zum selbständigen Lernen und Vertiefen

 

nach oben

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer