Projekttage bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich frei von Zensuren und Lerplänen zu einem Thema mit den eigenen Fähigkeiten und Interessen einzubringen. Die Projekttage finden im Wechsel mit einem Schulfest alle zwei Jahre gegen Ende des Schuljahres statt. Die Schülerinnen und Schüler der ganzen Schule wählen sich dazu ein Thema aus, zu dem die Lehrerinnen und Lehrer sowie einige Schüler und Eltern Projekte anbieten. Die Projektgruppen sind dann jahrgangstufenübergreifend und arbeiten überwiegend kreativ und kooperativ. Am letzten Projekttag gibt es dann nachmittags eine Präsentationsveranstaltung, zu der alle Mitglieder der Schulöffentlichkeit eingeladen sind.

Für die Projekttage 2013 ist folgendes Thema gewählt worden:

  • Wunder der Welt

Nach den Osterferien stehen dann die einzelnen Projekte zur Auswahl, die die Lehrer anbieten. Jeder Schüler setzt 5 Projekte auf seine individuelle Wunschliste. An einem dieser Projekte wird er dann garantiert teilnehmen können.

Themen der vergangenen Projekttage:

  • 2009: Zukunft
  • 2011: Ferien
  • 2013: Wunder der Welt

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer